Posts

Diesen Blog durchsuchen

Tutorial zur Installation einer IOTA-Fullnode mit SWARM

Bild
 Hallo Iotaner,  In diesem Tutorial möchte ich Euch die grundlegende Einrichtung der offiziellen IOTA-Fullnode "BEE" sowie der Community Node "HORNET" Schritt für Schritt mit einem günstigen VPS (Virtual Private Server) mit dem hervorragenden Installations- und Verwaltungsskript "SWARM" aufzeigen. SWARM hat sich mitterweile zu einem schweizer Taschenmesser für die Installation und Konfiguration der IOTA-Nodes im Serverbereich etabliert.  Grundlegend möchte ich jedem Iotaner mithilfe dieses Tutorials dazu die Möglichkeit geben, eine eigene IOTA-Fullnode auch ohne IT-Kenntnisse zu betreiben. Durch den Betrieb einer eigenen IOTA-Fullnode habt Ihr bspw. die folgenden Vorteile:  Unabhängiger Zugangspunkt zum IOTA-Netzwerk Volle Kontrolle Eigene TX-Historie (wenn die TX über die eigene Fullnode abgewickelt wird) MANA als Belohnung  Beitrag zur IOTA-Vision als Ganzes (Sicherheit, Gebührenfreiheit, Leistungsbeitrag) Lerneffekt (VPS, Linux, Server, grundlegende Bef

Tutorial zur Einrichtung von Raspihive v2.0 - Die Plug-and-Play-Lösung für eine Raspberry Pi IOTA-Fullnode

Bild
Hallo Iotaner, mit dieser neuen Hauptversion von Raspihive 2.0, haben wir den Fokus auf Sicherheit und ein brandneues Design gelegt. Das Design wurde im Vergleich zur ersten Version komplett überarbeitet. Um nur einige der Änderungen zu nennen: Es wurden Toolbar-Images hinzugefügt, neue Messageboxen erstellt, eine Statusbar hinzugefügt, der Fortschrittsbalken wurde für ein deutlich besseres Benutzerfeedback überarbeitet, sowie die gesamte Menüführung unter der Haube verbessert. Zum Sicherheitsaspekt: Raspihive wird nun als Modul und auch nicht mehr als Superuser bzw. mit root-Rechten ausgeführt und man muss jede Aktion welche Superuser-Rechte erfordert, mit einem Passwort bestätigen. Darüber hinaus haben wir auch an der Kompatibilität mit weiteren Linux Betriebssystemen gearbeitet. Das heißt, Raspihive kann neben Raspberry Pi OS 64 bit bspw. auch unter Debian, Ubuntu, Linux Mint, und vielen weiteren Betriebssystemen, welche auf Debian basieren, problemlos eingerichtet und genutz

Tutorial zur Einrichtung von RASPIHIVE - Die Plug-and-Play-Lösung für eine Raspberry Pi IOTA-Fullnode mit benutzerfreundlicher UI und Erweiterungen

Bild
Hallo Iotaner, dieses Mal habe ich ein spezielles Tutorial für Euch vorbereitet. Getreu dem Motto: „There is one more thing...“ veröffentlichen wir auch gleichzeitig, das von Martin und mir ins Leben gerufene Projekt „ RASPIHIVE “! Worum handelt es sich bei Raspihive? Kurz gesagt: Raspihive ist die Plug-and-Play-Lösung für eine Raspberry Pi IOTA Fullnode mit einer intuitiv zu bedienenden benutzerfreundliche n graphischen Benut z eroberfläche und Erweiterungen. Raspihive ist als ein langfristiges IOTA-Community Projekt gedacht und soll die aktuelle Installation, Konfiguration und Interaktion mit der IOTA-Technologie so anwendungsfreundlich wie möglich machen, damit auch technisch weniger versierte Menschen, sehr einfach durch ein paar Mausklicks, mittels der Raspihive-App, die IOTA-Technologie einsetzen bzw. verwenden können. Ich erinnere an dieser Stelle an ein bekanntes Zitat eines IOTA-Gründers…;) Kurz ein paar Worte zum Aufbau des Tutorials. Es gibt für die Ungeduldigen

Tutorial zur Installation einer Hornet Node auf einem Raspberry Pi 4 mit - SWARM - SSD ONLY

Bild
 Hallo Iotaner,  in diesem Tutorial dreht sich alles um die Einrichtung einer Hornet Node auf einem Raspberry Pi 4, mithilfe des neuen Installationsskripts von Nobo8dy - SWARM! Darüber hinaus aktualisieren wir den Bootloader für den Raspberry Pi 4, damit wir komplett auf die microSD Karte, welche aktuell ein Bottleneck aufgrund der begrenzten Anzahl an Lese- und Schreibvorgängen sowie im Hinblick auf die Geschwindigkeit darstellt, zur Gänze verzichten können.  Viel Spaß bei der Einrichtung Eurer eigenen Home-Hornet Node!

Einfaches GoShimmer Installationstutorial v0.2.0

Bild
Hallo Iotaner, heute wurde ein bedeutender Meilenstein für IOTA , dass erste wirklich dezentrale, skalierbare und gebührenfreien Distributed Ledger Testnetz "Pollen"  gestartet. Die GoShimmer Version 0.2.0 umfasst die folgenden Coordicide Module: Node-Identitäten Autopeering Fast Probabilistic Consensus  Tipp-Auswahl-Algorithmus Parallel-Realitäts-basierter Ledger State (unter Verwendung des UTXO-Modells) So dann legen wir mal los und bringen GoShimmer auf dem Raspberry Pi 4 zum Laufen ;)

Tutorial zum Aufsetzen mehrerer Hornet-Nodes auf einem System

Bild
Hallo Iotaner, in diesem Tutorial geht es um die grundlegende Installation mehrerer Hornet-Nodes auf einem System. Dabei kann es sich beispielsweise um einen leistungsstarken VPS-Server oder auch um einen Home-PC handeln.   Wenn man sich jedoch einen leistungsstarken VPS-Server zulegt, wäre es aus meiner Sicht, aufgrund der ungenutzten Leistungsreserven zu schade, damit nur eine Hornet-Node zu betreiben... ;)

HORNET Full-Node Installations Tutorial - mit dem Hornet Lightwight Manager

Bild
Hallo Iotaner, in diesem Tutorial stelle ich Euch einmal den Hornet Lightwight Manager von No8ody vor und führe Euch durch die wichtigsten Einrichtungsschritte zur Installation der brandneuen Hornet Fullnode 0.4.0. Die neue Version beinhaltet spannende neue Features wie:  entfernungsabhängiges Autopeering Object Storage (deutl. Optimierung der Geschwindigkeit und des RAM-Verbrauchs) Dashboard Dark Theme im Responsive Design Gesundheitschecks der Node Warp Sync (Hochgeschwindigkeitssynchronisierung der Node) Visualizer ...und vieles mehr.  Das Hornet Team hat wirklich eine hervorragende Arbeit geleistet. Besten Dank dafür, damit kommen wir der Verwirklichung der IOTA-Vision definitiv einen großen Schritt näher. Ihr könnt die neue Hornet-Node Software auf einem handelsüblichen Raspberry Pi oder einem VPS oder einem Home Mini-PC einmal selbst aufsetzen, um in den Genuss der neuen spannenden Features zu kommen. ;)  Viel Spaß!  Update vom 20.08